Post Detail

October 20, 2022

Warum Schwierigkeiten in der Achtsamkeitsübung auftreten und was sie wirklich bedeuten

Wenn wir uns in Achtsamkeit üben, wünschen wir uns oft Entspannung, Loslassen und Frieden in uns. Aber manchmal oder auch zeitweise öfter passiert genau das Gegenteil. Wir finden es unangenehm, kommen nicht zur Ruhe, ja ärgern uns sogar, ja mitunter werden wir so unruhig, dass es nicht mehr möglich ist, weiter zu machen. Warum ist das so? Heisst das, dass wir nicht dafür geeignet sind, oder der Moment gerade nicht richtig ist? Diese Fragen tauchen unweigerlich bei jedem auf, der ernsthaft meditiert. Hier gebe ich euch ein paar Tips, die ich aus einem buddhistischen Kloster mitgebracht habe.




No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

By browsing this website, you agree to our privacy policy.
I Agree